WARUM BENÖTIGEN WIR ENTSPANNUNG? 

Da fallen uns Erwachsenen sicher ganz schnell viele Dinge ein. Aber brauchen Kinder denn schon Entspannung? Haben Kinder Stress? Müssen Kinder schon einen Druck aushalten?

 

WAS BEDEUTET STRESS FÜR KINDER?

Sehen Sie sich mal den Tagesablauf von vielen Kindern an. Es beginnt schon in der Früh, oft ist zu wenig Zeit, um gemütlich zu frühstücken, dann schnell fertig machen für die Schule/Kita. Selbst das kann schon Stress für ein Kind sein. In der Schule ist Konzentration und Aufmerksamkeit gefordert. In der Pause sind die Kinder einem großen Geräuschpegel ausgesetzt und vielleicht gibt es auch noch Meinungsverschiedenheiten mit Freunden. 

Auch der Nachmittag ist meist geprägt mit Aktivität. Geistige und körperliche Anstrengung bei Hausaufgaben, Nachmittagsveranstaltungen wie Sport, Musik, Tanz, Schwimmen......

Bei all den wohlgewählten Nachmittagsprogramm ist sicherlich der Spassfaktor an erster Stelle und die Kinder tun es mit Freude.  

 

DER KÖRPER UND DER GEIST STEHEN UNTER SPANNUNG!

Durch die vielen Eindrücke und Anforderungen sollte das Kind eigentlich völlig erschöpft am Abend einschlafen können, um sich zu erholen. Doch dies ist oft nicht möglich. Der Kopf arbeitet weiter - steht immer noch unter SPANNUNG. Es kehrt keine Ruhe ein und ein Auftanken ist schlecht möglich, da der Kopf noch voll ist. Da geht es Kindern nicht anders als uns Erwachsenen!

 

DIE FOLGE:

Das Kind wird unruhig, zappelig, überaktiv oder auch extrem ruhig und schüchtern. Es kann nicht einschlafen, kann sich nicht mehr konzentrieren und damit fällt das Lernen sehr schwer!

Es können seelische wie auch körperliche Beschwerden (Bauch- oder Kopfschmerzen, Schulangst..) auftauchen.

 

DESHALB: "ENT"SPANNUNG

Das Kind ist hohen Anforderungen ausgesetzt,

ob in der Familie, auf dem Spielplatz oder in der Schule.

Schule ➞ Konzentration - Aufmerksamkeit - still sitzen

Freizeit ➞ hoher Geräuschpegel - körperliche und geistige Anstrengung

 

 

WIE findet das Kind Entspannung?

Sehr spielerisch bieten hier die Klangschalen wunderbare Möglichkeiten, positive Erfahrungen zu sammeln, das Selbstbewusstsein zu stärken, eigene Wahrnehmungen/Gefühle zu erkennen und gut damit umzugehen. Mit Geschichten, Spielen und Massagen darf das Kind zur Ruhe kommen, der Geist entspannen. Jedes Kind trägt wundervolle Schätze in sich, die gefunden werden möchten!

 

Darf ich Ihr Kind ein Stück des Weges begleiten?

Darf ich mit Ihrem Kind zum "Schatzfinder" werden?

 

 

WO findet das Kind Entspannung?

Es macht mir sehr große Freude, wenn ich mit Ihrem Kind Möglichkeiten entdecke, um wieder leichter lernen zu können und den Fokus auf schöne und wertvolle Erfahrungen lenken darf!

 

Ich beantworte gerne Ihre Fragen und freue mich auf Ihren Anruf. 

Telefon 0821/61363 oder über Kontakt